g-merkt?

von

Während das Land und auch die Stadt gebannt auf Inzidenzen und H-Rates starren, werden Impfnachweise gezückt, gefälscht und Schnelltests zum Privileg.

Das Land wankt gen Weihnacht, getrieben durch Booster Impfung, Impfstoffengpässe, Impfängste, Impfpflichten. Und hinter der Grenze lauern der Lockdown, die Varianten Omikron, Pi, Rho, S(t)igma, Tau, Ypsilon, Phi, Chi, Psi, Omega. Aber nein - Omikron hat sich schon durchgetankt. Oder sollte man sagen: eingeflogen? Wie ein Filmstar im Privatjet? Sammeln Viren Bonusmeilen für den Freiflug gen Australia?

Jedenfalls sind die Innenstädte leerer, erfreuen sich virtuelle Services steigender Beliebtheit, ankern Ankermieter im Internet, flitzen Paketboten über Straßen. Ist die alles beherrschende Frage nicht: kann ich mir den Pullover, das Geschmeide leisten. Sondern: komme ich überhaupt in den Laden mit dem Pullover, dem Geschmeide oder zum Laden mit dem ÖVN? Werde ich nach drei Haltestellen von der Sekurity gebeten auszusteigen? Bin ich geimpft, geboostert, genesen, getestet? Oder gehe ich zur Telekom und hole mir gleich 5G?

Ist ein bisschen wie Quartett spielen: "mein muscel-car hat mehr PS!"

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?