Zähe Fähe

von

Der Frost ist ein eingekehrt.

Kristalle haften an Spinnweben, glitzern im Halbnebel.

Der Luftstrom der Heizung zerzomselt das Haupthaar des Elch mit den Baumelbeinen, auf der Fensterbank. Hat es lange auf diesen Augenblick geharrt - haart?

Ein Zug rast am Fenster vorbei. Nichts zu hören außer :"what's the difference" aus den Boxen. Zu sehen einzig: blaue Blitze zwischen Stromabnehmer und Oberleitung - Wunderkerzen gleich.

Eine StraBa hält vor dem Fenster, wirbt für das THEATERBREMEN. Du lächelst - das Theater in Bremen - Bremer Theater - bremer Theater.

Ist Bremen eine einzige Bühne, auf dem Jeder sein eigenes Improvisations-Stück aufführt? Jeder ein Schauspieler? Eine Schau spielt? Jeder seine Schau spielt? Lebt? Ist das Leben ein Spiel? Oder macht der Gedanke, dass du nur spielst, das Leben - leben - leichter? Dein Leben leichter? Ja? Nein?

Egal in einer Woche ist Weihnachten, es ist kalt. Für junge Hüpfer, alte Hasen, alte Füchse  und zähe Fähen.

 

Geduldig wartet der DAX, dass er gegendert wird.

 

... ein Eisbär sein, im kalten ...

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.